Zum Inhalt springen
Absenkung des Wahlalters auf 16 Foto: SPD-Fraktion
Die SPD-Fraktion freut sich über die Absenkung des Wahlalters auf 16

11. November 2022: Wählen ab 16 - mehr politische Mitbestimmung für die Jugend in MV

Auch 16-Jährige können nun den Landtag mit wählen. Darüber sind wir als SPD-Fraktion glücklich.

Der jahrelange Einsatz der SPD-Fraktion war erfolgreich. In Schwerin hat jetzt der Landtag beschlossen, dass bei der nächsten Landtagswahl in MV alle ab 16 Jahren wählen dürfen.

Es freut mich, dass sich viele junge Leute für ein Absenken des Wahlalters interessiert haben, denn Demokratie lebt von Mitbestimmung. Nun können auch 16-Jährige ihre Zukunft mit ihren zwei Stimmen (Direktkandidierende und Partei) mitgestalten.

Die Änderung betrifft das aktive Wahlrecht, Jugendliche dürfen also aktiv wählen. Passiv wahlberechtigt und damit wählbar, sind weiterhin Erwachsene ab 18 Jahren.

Vorherige Meldung: Telefonsprechstunde am 01.03.2022

Alle Meldungen